Leistungen


BECKENBODENGYMNASTIK

Die Bauchhöhle in der sich die Organe befinden wird oben vom Zwerchfell und unten durch den Beckenboden begrenzt.
Der Beckenboden bildet sich aus vielen verschiedenen Muskelschichten, die Organe wie z.B. Blase und Gebärmutter bei der Frau in der richtigen Position halten.
Durch die Geburt eines Kindes, oder aber mit zunehmendem Alter, kann es zu einer Schwäche der Beckenbodenmuskulatur kommen. Man nennt dies auch eine Belastungsinkontinenz.
Gezielte Übungen stärken die Beckenbodenmuskulatur und verhindern bzw. behandeln eine Belastungsinkontinenz.